Kleingruppenreisen nach Uganda

Uganda – die „Perle Afrikas“ ist wohl eines der vielseitigsten Länder des afrikanischen Kontinentes und erfährt in den letzten Jahren eine größer werdende Beliebtheit.

mehr...

Ob mit dem Kanu auf dem Weißen Nil unterwegs, eine Trekkingtour durch das Ruwenzori Gebirge, die Besteigung des Muhavura Vulkans oder eine entspannte Mountainbike Tour durch den Lake Mburo Nationalpark. Wer aktiv seinen Urlaub verbringen will ist in Uganda genau richtig. Aber auch für den weniger aktiven Reisegast bietet das ostafrikanische Binnenland unbegrenzte Möglichkeiten. 

Der Murchison Falls Nationalpark im Norden des Landes beeindruckt neben seiner fantastischen Tierwelt besonders mit den 43 Meter hohen Nil-Wasserfällen. Eine Bootsfahrt auf dem Nil ist ein unvergessliches Erlebnis. Im südlicher gelegenen Queen Elizabeth Nationalpark suchen Sie die dort lebenden Baum-Löwen. Sie haben sich angewöhnt, in den stabilen Ästen der Feigenbäume auszuruhen. Der schier undurchdringliche Bwindi Impenetrable Forest ist Heimat einer der letzten Berggorilla Populationen und ein absolutes Highlight einer Uganda Reise. Auge in Auge mit den sanften Menschenaffen und seinem übermütigen Nachwuchs verbringen Sie eine unvergessliche Zeit. Schon Dian Fossey wusste die Besonderheit dieser Tiere zu schätzen und widmete ihnen ihr Leben.

 

Safariland Uganda: Reise vom Murchison Falls zum Queen Elizabeth NP, Bwindi NP mit Gorilla-Beobachtung
ab € 3.490,-
Uganda Wander-Reise, aktiv & intensiv. Durch die Bergwelt Zentral-Afrikas.
ab € 3.890,-
Safari und Gorillas in Uganda
ab € 4.450,-
Uganda Expedition von den Nilquellen bis zur Wildnis des Kidepo Nationalparks
ab € 4.370,-
Reise- und Sicherheitshinweise