Kleingruppenreisen nach Malaysia

Malaysia – asiatischer Mikrokosmos und Multikulti-Nation am Südchinesischen Meer. Malaiische, indonesische, chinesische, indische und thailändische Einflüsse sind überall sichtbar und hörbar. Vor allem aber zu schmecken! Rojak, Nasi Lemak oder Char Kway Teow sind nur drei der unzählig vielen Gerichte, die die malaiische Küche bietet. Ob auf den Märkten, frisch von den vorbeirollenden Essenständen oder in den kleinen Mamak-Restaurants, hier gibt es nichts, was es nicht gibt.

mehr...

Malaysia besteht aus zwei Landesteilen, die rund 600 km voneinander getrennt liegen. Im Westen liegt die Halbinsel Malaysia, im Osten die Insel Borneo mit den malaiischen Bundesstaaten Sarawak & Sabah. Knapp 60 Prozent der Landesfläche ist bewaldet, ein großer Teil der Fläche mit Regenwald bedeckt.

Der Artenreichtum und die Ursprünglichkeit der Wälder ziehen hauptsächlich Naturtouristen an. Besonders beliebt sind die zotteligen Orang-Utans, die sich entspannt in den Blätterdächern von Ast zu Ast schwingen. Auch Waldelefanten oder Riesenschildkröten auf Turtle Island gehören zu den hier vorkommenden Tierarten und die Irrawaddy-Delfine lassen sich wunderbar vom Boot aus beobachten. Wanderungen im Höhlensystem des „Clearwater Cave“ im Mulu Nationalpark und rund um den Mt. Kinabalu sind tolle Aktivitäten auf der Insel.

 

Naturjuwel Ost-Malaysia - Seltene Tierarten, dichter Dschungel, ursprüngliche Natur
ab € 3.750,-
Reise- und Sicherheitshinweise