Kleingruppenreisen nach Patagonien

Patagonien – wild und rau, unberührt und entlegen. Die Region im äußersten Süden Chiles und Argentiniens ist für viele Reisende Sehnsuchtsort und das Highlight Südamerikas.

mehr...

Die mächtigen Anden-Gebirgszüge, eine scheinbar endlose Grassteppe und gewaltige, eisblaue Gletscher prägen das Landschaftbild Patagoniens. Urzeitliche Wälder und schneebedeckte, leuchtende Vulkane, das Seengebiet um Bariloche und die tiefblauen, türkisfarbenen Lagunen laden nicht nur zum Verweilen ein, sondern auch zu zahlreichen Outdoor-Aktivitäten.

Von Santiago ins Seengebiet, über den Golf von Ancud, zu Fuß oder per Fahrzeug durch die Landschaftsvielfalt der Carretera Austral und des Lago Carrera. Von El Calafate geht es zum Fitz Roy, dem Perito Moreno Gletscher und in den Torres del Paine Nationalpark. Patagonien, "das Land des Windes", sowie Feuerland, der südlichste Zipfel des Kontinents,  stehen für Naturerlebnisse und Naturgewalten auf dem südamerikanischen Kontinent.

 

Truck - Expeditions Reise - Carretera Austral, Torres del Paine, Perito Moreno Gletscher
ab € 4.970,-
Patagonien Reise – Ushuaia, Paine, Perito Moreno, Halbinsel Valdez, Seengebiet
ab € 5.940,-
Seengebiet - Golf von Ancud - Carretera Austral, zu Fuß nach Argentinien - Fitz Roy - Perito Moreno
ab € 2.940,-
Mit Huasos und Bergführer aktiv unterwegs in Zentralchile und Patagonien
ab € 3.490,-