Kleingruppenreisen nach Zambia

Mosi-oa-Tunya. Klingt geheimnisvoll, finden Sie nicht? Wir sagen dazu Victoria Wasserfälle. Hier stürzt der mächtige Zambezi bis zu 108 Meter in die Tiefe – und das auf einer Breite von fast 1,7 Kilometer. Vermutlich nicht umsonst nannten die hier ortsansässigen Völker die herabstürzenden Wassermassen „donnernder Rauch“. Klingt so, dampft entsprechend!

mehr...

Aber Zambia hat durchaus noch mehr zu bieten, als einen Besuch an den Viktoria Fällen. Zambia ist ein Rohdiamant. Wer nach Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, ist hier genau richtig. Wenig besuchte, aber tierreiche Nationalparks warten auf Sie. Zu Fuß auf Pirsch durch den North Luangwa Nationalpark lassen sich große Büffelherden, Löwen und mit Glück auch Wildhunde beobachten. Weiter geht es mit dem Kanu durch den Lower Zambezi Nationalpark, wo Schwärme von Kaminspinten Ihren Weg begleiten. Leise schreitet ein grauer Riese durch die Uferböschung des Zambezis, träge Flusspferde und das eine oder andere Krokodil beobachten seinen Weg.

Mit dem Safari-Fahrzeug geht es über den Kafue Nationalpark weiter in die Liuwa Plains, wo Sie mit Glück die größte Gnu-Migration des südlichen Afrikas beobachten können. Ein besonderes Highlight ist auch der kleine Kasanka Nationalpark, wo ab Oktober Millionen Flughunde die Bäume bevölkern. Zambia, wenig bereist und dennoch so voller Potenzial. Tauchen Sie ein in die wilde Schönheit eines noch unberührten Reiselandes.

 

KAvango-ZAmbezi - 520.000qkm Schutzgebiet; Projektreise in den unbekannten Süden Afrikas
ab € 4.850,-
Zu den großen Wassern im Süden Afrikas – Malawi-See & Victoria-Fälle, Luangwa & Zambezi
ab € 4.280,-
Zambia Safari – Reise North- & South Luangwa, Kafue & Lower Zambezi Nationalpark
ab € 4.190,-
Zambia / Malawi - Wildnis & Safari Reise zwischen Lake Malawi & Victoria-Fälle
ab € 3.410,-
Botswana Safari zwischen Kalahari, Okavango-Delta und Victoria-Fälle
ab € 2.490,-
Reise- und Sicherheitshinweise