Nyiragongo Vulkan

4-tägiges Vorprogramm Besteigung des Nyiragongo Vulkan in der Demokratischen Republik Kongo.

Tag 1: Anreise / Goma

Linienflug mit Ethopian Airlines via Entebbe nach Goma im Osten der Demokratischen Republik Kongo. Unser kongolesischer Reiseleiter Martin & Helmut erwarten uns bereits und Fahrt zur toll am Kivu See gelegenen Lac Kivu Lodge. 1 Übernachtung z.B. www.lackivulodge.com

 

Tag 2: Nyiragongo Vulkan

Fahrt durch Goma zum Fuße des 3.470m hohen Nyiragongo Vulkan, dem westlichsten der Virunga Vulkane. Die Lava dieses Vulkans gilt als die schnellsten fließende der Welt und wurde beim letzten Ausbruch mit bis zu 100km/h gemessen! Wir beginnen unseren 5-7 sündigen Aufstieg. Es geht stetig bergauf in Serpentinen und die afrikanische Äquatorsonne brennt gnadenlos auf uns herunter. Oben angekommen am Kraterrand herrschen Temperaturen um den Gefrierpunkt und es weht ein ungemütlicher Wind. Dies alles kann uns aber überhaupt nicht stören bei dem faszinierenden Blick in den Krater. Wie gebannt starrt man stundenlang in die glühende Lava am Kraterboden. 
1 Übernachtung in einfachen, abenteuerlich in die Steilwand gebauten Zelt-Hütten.

Tag 3: Abstieg und Fahrt nach Kisoro/Uganda

Heute beginnt der sehr rutschige und schwierige Abstieg. Höchste Konzentration und Trittsicherheit sind gefordert auf dem teil abfallenden, losen Geröll. Fahrt mit Martin durch seine Heimatprovinz bis zur ugandischen Grenze nahe Kisoro. Von hier sind es dann nur noch ein paar Kilometer mit einem Motorrad-Taxi bis zum Travellers Rest Hotel, welches Dian Fossey „...meine zweite Heimat...“ nannte.
1 Übernachtung z.B.: www.naturelodges.biz

Tag 4: Start Reise "Berggorillas & Ruwenzori Trekking"

Wir laufen ca. 20 Minuten bis zum Flugfeld von Kisoro und von dort aus startet die Wanderung zum Bwindi National Park.

Aufpreis (Vorprogramm)

pro Person im Doppelzimmer abhängig von der Teilnehmerzahl ca. EUR 350,- bis EUR 500,-