Mana Pools & Kariba Safari - privat

Intensive Safarierlebnisse auf beiden Seiten des mächtigen Zambezi und am Kariba-See

  • Info
  • Tourcharakter
  • Reiseverlauf
  • Leistungen/Termine/Preise
  • Kontakt/Buchung
  • PDF

Highlights

  • Mit dem Hausboot auf dem Kariba-See
  • Boots-& Kanu-Safari am Lower Zambezi
  • Fußpirsch im Mana Pools & Matusadona NP
  • Intensiv & Exklusiv - 3 Nationalparks in 2 Ländern
  • Kurze Distanzen - langwährende Erlebnisse!

Tourcharakter

Wildnis-Safari der Extraklasse an den großen Flüssen und Seen - zu Fuß auf Walking-Safari und mit Boot & Kanu auf dem Zambezi. Eindrucksvolle Tierbeobachtungen und Naturerlebnisse kombiniert mit Entspannung auf einem exklusiv gecharterten Hausboot auf dem Kariba-See in Zimbabwe. Ein intensives Naturerlebnis, „Slow Motion“ und zudem mit viel Zeit für die noch wenig besuchten Wildnisgebiete am Zambezi, perfekt arrangiert und gepaart mit gutem Komfort. Der Lower-Zambezi Nationalpark ist eine Region, die über viele Jahre vom Tourismus verschont blieb und zu den malerischsten Wildnisgebiete auf dem afrikanischen Kontinent zählt.

Neben ausgedehnten Pirschfahrten erwarten Sie hier vor allem die Safaris auf dem mächtigen Zambezi und von der Wasserseite aus – eine ganz besondere Art der Tierbeobachtung, da wir uns den Tieren nahezu geräuschlos nähern können und somit beste Beobachtungsmöglichkeiten haben. 3 Tage lang gibt es viel zu entdecken in dieser paradiesischen Natur Zambias. Sie überqueren die Grenze nach Zimbabwe und erreichen auf rauer Strecke das Camp im Mana Pools Nationalpark. Faktisch gesehen befinden Sie sich nun auf der anderen Uferseite des Zambezi-Fluss. Der Nationalpark ist bekannt für seine große Anzahl an Flusspferden, Krokodilen und (in der Trockenzeit) Elefanten- und Büffelherden. Die „Pools“ sind wie geschaffen zur exzellenten Tierbeobachtung. In dieser unberührten und entlegenen Wildnis unternehmen Sie eine Walking Safari sowie ausgedehnte Pirschfahrten.

Auf die Zeltnächte mit Komfort folgt eine Lodge-Übernachtung in Kariba-Stadt mit Erkundung des gleichnamigen Damms, bevor es tags darauf mit dem Hausboot hinaus auf den Kariba-Stausee geht. Am Abend genießen Sie den Sternenhimmel an Deck und nach einer Nacht auf dem See erreichen Sie am nächsten Morgen dem Matusadona Nationalpark. Bei spannenden Pirschfahrten und wiederum auf Walking-Safaris versuchen Sie die hier heimischen Elefanten, Büffel, Nashörner und Löwen aufzuspüren. Der Routenverlauf dieser außergewöhnlichen Reise steht für Abwechslungsreichtum auf kurzen Distanzen, den verschiedenartigen Charakteren bei den gewählten Übernachtungen, den Varianten der Tierbeobachtung und dem Transport sowohl zu Land als auch auf den Wasserwegen.

MOBILITÄTSHINWEIS
Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise aufgrund der Besonderheiten des Zielgebietes und der Aktivitäten vor Ort für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Landesspezifische Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Zambia
Landesspezifische Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Zimbabwe

Reiseverlauf kurz

Tag 1
Lusaka
Tag 2
Lower Zambezi
Tage 3-4
Lower Zambezi
Tag 5
Mana Pools Nationalpark
Tage 6-7
Mana Pools Nationalpark
Tag 8
Kariba
Tag 9
Hausboot Lake Kariba
Tag 10
Matusadona Nationalpark
Tage 11-12
Matusadona Nationalpark
Tage 13-14
Lusaka

Reiseverlauf ausführlich

Tag 1

Lusaka

Ankunft Flughafen Lusaka & Transfer zur Unterkunft 
1xÜN in stadtnaher Lodge im Grünen

 

Tag 2

Lower Zambezi

Anfahrt zum Lower Zambezi Nationalpark 
Bootstour zum Sonnenuntergang
1x Lodge-ÜN am Zambezi-Fluss

 

Tage 3-4

Lower Zambezi

Tagespirschfahrt im Nationalpark
Boots- und Kanutour zur Tierbeobachtung
2x Lodge-ÜN wie Vortag

 

Tag 5

Mana Pools Nationalpark

Grenzübertritt nach Zimbabwe
Pirschfahrt im Mana Pools Nationalpark
1xÜN im Komfort-Zelt

 

Tage 6-7

Mana Pools Nationalpark

begleitete Fußpirsch und Tierbeobachtungen per Allradfahrzeug
2xÜN wie Vortag

 

Tag 8

Kariba

Kariba-Stadt & Staudamm
1xÜN in Safari-Lodge

 

Tag 9

Hausboot Lake Kariba

Leinen los - unterwegs auf dem Kariba-See
1xÜN auf privatem Hausboot

 

Tag 10

Matusadona Nationalpark

Ankunft am Matusadona NP
Pirschfahrten im Park
1xÜN in Safari-Lodge

 

Tage 11-12

Matusadona Nationalpark

Walking-Safaris und Pirschfahrten im Park
2xÜN wie Vortag

 

Tage 13-14

Lusaka

Rückfahrt nach Lusaka 
1xÜN in stadtnaher Lodge
Transfer zum Flughafen an Tag 14

Im Anschluss sind diverse Verlängerungen möglich: South Luangwa Nationalpark, an die Viktoria-Fälle oder zum Lake Malawi

Leistungen

▸ Englisch sprechende WIGWAM-Reiseleitung
▸ 9xÜN in 3* Safari Lodge / Tented Camps
▸ 3x ÜN im Komfort-Zelt am Mana Pools Nationalpark
▸ 1x ÜN Hausboot auf dem Kariba-See
▸ 13x Frühstück, 11x Picknick, 11x Abendessen
▸ Sämtliche Transfers & Pirschfahrten im Allrad- Safari-Fahrzeugen mit aufstellbarem Hubdach

▸ 2x Kanu-/Bootstour Lower Zambezi Nationalpark
▸ 3x Fußpirsch im Matusadona und Mana Pools
▸ Sämtliche Bootstransfers
▸ Tagesexkursion Lake Kariba im Hausboot
▸ Sämtliche Permits, Eintritts- und Nationalparkgebühren

Preise

ab/bis Lusaka
14 Tage bei 6 Personen € 3.720,-
14 Tage bei 4 Personen € 4.380,-
14 Tage bei 2 Personen € 5.940,-
deutschsprachige WIGWAM-Reiseleitung auf Anfrage

Fragen Sie Ihr Detailprogramm & persönliches Angebot an!



Teilnehmer: Min / Max

Beratung/Kontakt

Afrika & Asien - Team

E-Mail:  afrika-asien@wigwam-tours.de

Telefon: +49 (0)8379 9206 20

von links: Stefan Hüttinger, Larissa Meggle, Thomas Heigenmooser (es fehlt: Birgit Leonhardt)