Luangwa & Zambezi Wilderness Explorer - privat

Walking Safaris South Luangwa Nationalpark & Kanu-Expedition Mana Pools Nationalpark

  • Info
  • Tourcharakter
  • Reiseverlauf
  • Leistungen/Termine/Preise
  • Kontakt/Buchung
  • PDF

Highlights

  • Einsames Busch-Camp im Herzen des South Luangwa NP
  • Ausgiebige Walking-Safaris und ganztägige Gamedrives
  • 4-tägige Kanusafari auf dem Zambezi
  • „Safari under Canvas“: Tented Camp & Komfortzelte
  • Komfortable Lodgenächte in Lusaka & am Karibasee

Tourcharakter

Wildnis-Erfahrung für abenteuerlustige, aktive und erfahrene Afrikaliebhaber in zwei der tierreichsten und spannendsten Nationalparks von Zambia und Zimbabwe.

Teil I: South Luangwa Walking Safari Explorer Ihre Reise startet am berühmten Luangwa-River. Auf Pirschfahrten entlang des naturbelassenen Flusses begegnen Sie einer atemberaubenden Tiervielfalt. Von Ihrem Busch-Camp aus entdecken Sie die unbekannten Gebiete des South Luangwa Nationalparks nahezu alleine und werden mit bemerkenswerten Safari-Erlebnissen belohnt. Hier liegt der Ursprung der Walking Safaris. In Begleitung eines bewaffneten Rangers und eines Naturführers erleben Sie die Geheimnisse des afrikanischen Buschs. Das kleine und intime Safari-Camp liegt abgelegen in einem tierreichen Teil des Nationalparks unweit des Luwi Flusses, der viele Wildtiere anlockt. Die mehrstündigen Wandersafaris beginnen und enden im Camp. Die begehbaren Canvas-Zelte verfügen jeweils über ein eigenes Bad/Toiletten im Freien mit Warmwasser-Eimerduschen. Unsere Mahlzeiten werden vor Ort von unserem wunderbaren Team in der Buschküche zubereitet. Das Abendessen genießen Sie unter freiem Sternenhimmel und lassen den Tag an der kleinen Busch-Bar ausklingen. Sie lassen die Wildnis hinter sich und erreichen per Flugzeug von Mfuwe aus bequem die Hauptstadt Lusaka.

Teil II: Zambezi Canoe Explorer Beim zweiten Teil ihrer Reise wechseln Sie die Fortbewegungsart und unternehmen eine mehrtägige Kanutour auf dem mächtigen Zambezi - eine ganz besondere Art der Tierbeobachtung, da Sie den Tieren geräuschlos nahe kommen. Der Mana Pools Nationalpark ist eines der malerischsten Wildnisgebiete auf dem afrikanischen Kontinent. Die Kanu-Safari durch das Weltnaturerbe führt Sie über 70 km den Zambezi flussabwärts. Die Tagesetappen von etwa 20 km werden von einer mittäglichen „Siesta“ unterbrochen und sind gut zu schaffen. Begleitet werden Sie von erfahrenen Kanu-Guides und übernachtet wird auf Inseln oder am Ufer des Zambezi in Komfort-Kuppelzelten (mit Matratze und Schlafsack). Am Lagerfeuer bereitet der Koch die jeweiligen Mahlzeiten.

MOBILITÄTSHINWEIS
Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise aufgrund der Besonderheiten des Zielgebietes und der Aktivitäten vor Ort für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Landesspezifische Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Zambia
Landesspezifische Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Zimbabwe

Reiseverlauf kurz

Tage 1-7
Teil 1: South Luangwa Walking Safari Explorer
Tag 1
Anreise South Luangwa Nationalpark
Tag 2
South Luangwa Nationalpark
Tage 3-6
Buschcamp im South Luangwa NP
Tag 7
Lusaka
Tage 8-13
Teil II: Zambezi Canoe Explorer
Tag 8
Kariba-See
Tag 9
Mana Pools Nationalpark
Tage 10-11
Mana Pools Nationalpark
Tag 12
Mana Pools NP - Lusaka
Tag 13
Heimreise ab Lusaka oder individuelle Weiterreise

Reiseverlauf ausführlich

Tage 1-7

Teil 1: South Luangwa Walking Safari Explorer

 

Tag 1

Anreise South Luangwa Nationalpark

Von Lusaka mit Inlandsflug zum Flughafen Mfuwe und Transfer zur Lodge
1xÜN im Track & Trail River Camp

 

Tag 2

South Luangwa Nationalpark

(Nacht-)Pirschfahrten
1xÜN im Track & Trail River Camp

 

Tage 3-6

Buschcamp im South Luangwa NP

Ausgiebige Walking-Safaris
4xÜN in Tented Bush Camp

 

Tag 7

Lusaka

Flug von Mfuwe nach Lusaka
1xÜN in der Wild Dogs Lodge

 

Tage 8-13

Teil II: Zambezi Canoe Explorer

 

Tag 8

Kariba-See

Panoramafahrt zum Kariba-See und Besuch Kariba-Staudamm
1xÜN in der Hornbill Lodge

 

Tag 9

Mana Pools Nationalpark

Transfer zum Ausgangspunkt der Kanutour. Heutige Etappe der Kanuexpedition: 8 km
1xÜN Nyamatusi Island Camp

 

Tage 10-11

Mana Pools Nationalpark

Kanuexpedition mit 2 Tagesetappen von jeweils 25 km
2xÜN in Naturcamps am Ufer des Zambezi

 

Tag 12

Mana Pools NP - Lusaka

Vormittags Kanuexpedition bis Chewore (7 km)
Fahrt über Chirundu nach Lusaka
1xÜN in der Wild Dogs Lodge

 

Tag 13

Heimreise ab Lusaka oder individuelle Weiterreise

Weitere Verlängerungen/Anpassungen möglich: z.B. Matusadona, Kafue Nationalpark, u.a. Verlauf & Preise auf Anfrage

Leistungen

▸ wechselnde, Englisch sprechende Reiseleiter
▸ 2xÜN in 3-4* Safari Lodge
▸ 4xÜN in Tented Bush Camp South Luangwa NP
▸ 3xÜN in 3* Lodge in Lusaka & Kariba
▸ 3xÜN in Komfortzelten während Kanusafari
▸ 12x Frühstück, 11x Picknick, 11x Abendessen
▸ Sämtliche Transfers & Pirschfahrten in Allrad- Safari-Fahrzeugen
▸ Walking Safaris im South Luangwa Nationalpark
▸ 4-tägige Kanutour im Mana Pools Nationalpark
▸ Sämtliche Permits, Eintritts- und Nationalparkgebühren

Preise

Teil I: South Luangwa Walking Safari Explorer ab Mfuwe / bis Lusaka
8 Tage ab 2 Personen € 3.340,- p.P.

Teil II: Zambezi Canoe Explorer ab / bis Lusaka
6 Tage ab 2 Personen € 1.480,- p.P..

Fragen Sie Ihr Detailprogramm & persönliches Angebot an!



Teilnehmer: Min / Max

Beratung/Kontakt

Afrika & Asien - Team

E-Mail:  afrika-asien@wigwam-tours.de

Telefon: +49 (0)8379 9206 20

von links: Stefan Hüttinger, Larissa Meggle, Thomas Heigenmooser (es fehlt: Birgit Leonhardt)