Von der Namib bis Victoria Falls - privat

Namibia, Botswana & Zimbabwe: Mit Namib-Wüste, Etosha NP, Okavango-Delta, Chobe NP & Viktoriafälle.

  • Info
  • Tourcharakter
  • Reiseverlauf
  • Leistungen/Termine/Preise
  • Kontakt/Buchung
  • PDF

Highlights

  • Riesige Sterndünen im Sossusvlei
  • Intensive Tierbeobachtungen im Etosha Nationalpark
  • Chobe Nationalpark - Paradies für Elefantenliebhaber
  • Einbaumtouren Okavango-Delta
  • Bootspirsch auf dem Okavango, Chobe & Kwando-Fluss

Tourcharakter

Die „kleine“ afrikanische Großstadt Windhoek stellt den Startpunkt Ihrer Reise durch die Highlights des Südlichen Afrika dar. 
Namib, Namensgeber des Landes und zugleich eine der atemberaubensten Regionen, die nicht nur Wüstenfans begeistert. Der landschaftliche Zauber, den die Natur hier geschaffen hat, spricht für sich: Ein Sandmeer mit Stern- und Wanderdünen, mächtige Felsenberge mit grünen Schluchten und kühlen Quellelen, ein Kaleidoskop aus Formen und Farben im Übergangsbereich zwischen Stein- und Sandwüste. Zeit für Ausflüge und Wanderung in den Naukluft-Bergen, im Sossusvlei und zu den besten Aussichtspunkten.

Tierreicher Etosha-Nationalpark - drei Tage und Nächte verbringen Sie in Namibias größtem und bekanntestem Wildschutzgebiet, das auf über 22.000 km2 eine Vielzahl von Tierarten beherbergt - ein Paradies für jeden Tierfreund. Auf Safari- und Pirschfahrten mit genügend Zeit zum Verweilen an den zahlreichen Wasserlöchern haben wir herrliche Beobachtungs- und Fotografiermöglichkeiten von Elefantenherden, Oryx-Antilopen und Giraffen. Über Rundu an den Oberlauf des Okavango. Sie übernachten in Tented Camps am Okavango und Kwando-Fluss. Mit Mokoro (Einbaum) und Boot erkunden Sie das Labyrinth der Wasserwege im Okavango Delta und am Kwando. Aus sicherer Entfernung können Sie Hippos und Elefanten beim Bad im Fluss beobachten oder vom Mokoro aus die Ruhe und Wildnis des Deltas in sich aufnehmen.

Afrika pur – Botswana! Großwild-Safari zu Büffel- und Elefantenherden, Löwen und Geparden im Chobe Nationalpark. Mit dem Gelände– Safarifahrzeug und nachmittags per Boot in die Wildnis der weiten Savannen im Norden Botswanas am Rande der Kalahari - eine Gegend mit kaum überbietbarer Tierdichte. Nur ein kurzes Stück ist es bis Zimbabwe. “Mosi-oa-Tunya”– die donnernden Wasser der Viktoria-Fälle! Hier gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten: z.B. Kanutour, Rafting oder Rundflug über die Fälle. Diverse Verlängerungen. Wir beraten Sie gern zu erlebnisreichen Möglichkeiten.

MOBILITÄTSHINWEIS
Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise aufgrund der Besonderheiten des Zielgebietes und der Aktivitäten vor Ort für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Landesspezifische Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Botswana
Landesspezifische Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Namibia
Landesspezifische Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Zimbabwe

Reiseverlauf kurz

Tag 1
Windhoek
Tage 2-4
Namib Wüste
Tage 5-7
Etosha Nationalpark
Tag 8
Rundu
Tage 9-10
Oberlauf des Okavango
Tage 11-12
am Kwando
Tage 13-14
Chobe Nationalpark
Tage 15-16
Victoria-Falls
Tag 17
Rückreise

Reiseverlauf ausführlich

Tag 1

Windhoek

Ankunft Flughafen; Hoteltransfer
Kleine City-Tour
1xÜN in Stadthotel

 

Tage 2-4

Namib Wüste

Sterndünen im Soussusvlei
Besuch des Sesriem-Canyon
Wanderung in den Naukluft-Bergen
3xÜN auf einer privat geführten Gästefarm

 

Tage 5-7

Etosha Nationalpark

Ganztägige Pirschfahrten in den verschiedenen Bereichen des Nationalparks.
Ausgiebige Tierbeobachtungen
3xÜN in Lodges/Tented Camps am Etosha Nationalpark

 

Tag 8

Rundu

Weiterfahrt Richtung Caprivi-Streifen
1xÜN in einer Lodge am Fluss

 

Tage 9-10

Oberlauf des Okavango

Mit dem Mokoro (Einbaum) in die engen Wasserwege des Deltas
2xÜN in Baumhäusern am Flussufer

 

Tage 11-12

am Kwando

Pirschfahrt und Bootstour in der Kwando-Region
2xÜN in einer Lodge am Fluss

 

Tage 13-14

Chobe Nationalpark

Pirschfahrt im Chobe NP Bootstour & Sundowner am Chobe-Fluss
2xÜN in Safari-Lodge

 

Tage 15-16

Victoria-Falls

Besuch der Viktoriafälle
fakultative Ausflüge & Aktivitäten (Kanutour, Rafting, Rundflug, etc.)
2xÜN in Hotel in Victoria-Falls

 

Tag 17

Rückreise

Transfer zum Flughafen oder Verlängerungsmöglichkeit auf Anfrage z.B. Moremi, Savuti oder ins Herz des Okavango-Deltas

Leistungen

▸ deutschsprachige WIGWAM-Reiseleitung
▸ 11x ÜN in Lodges, Tented Camps & Hotels
▸ 3x ÜN auf einer Gästefarm in der Namib-Wüste
▸ 2x ÜN in Bungalows und/oder Baumhäusern
▸ 16x Frühstück, 12x Picknick, 12x Abendessen

▸ Sämtliche Transfers, Tagesausflüge & Überlandfahrten
▸ Sämtliche Safari- und Pirschfahrten
▸ Bootstouren auf dem Okavango, Chobe & Kwando-Fluss
▸ Wanderung in der Naukluft
▸ Besuch Sossusvlei & Viktoriafälle
▸ Sämtliche Eintritte & Gebühren

Preise

ab Windhoek / bis Victoria-Falls
17 Tage bei 6 Personen € 5.280,- p.P.
17 Tage bei 4 Personen € 6.150,- p.P.
17 Tage bei 2 Personen € 8.360,- p.P.

Fragen Sie Ihr Detailprogramm & persönliches Angebot an!



Teilnehmer: Min / Max

Beratung/Kontakt

Afrika & Asien - Team

E-Mail:  afrika-asien@wigwam-tours.de

Telefon: +49 (0)8379 9206 20

von links: Stefan Hüttinger, Larissa Meggle, Thomas Heigenmooser (es fehlt: Birgit Leonhardt)