Äthiopien – privat

Addis Abeba - Dire Dawa - UNESCO Welterbestadt Harar - Debre Zeyit - Wandern in den Bale Mountains - Langano See

  • Info
  • Tourcharakter
  • Reiseverlauf
  • Leistungen/Termine/Preise
  • Kontakt/Buchung
  • PDF

Highlights

  • Südäthiopien - Natur & Kultur hautnah erleben
  • Ausgedehnte Wandertage in den Bale Mountains
  • Pirschfahrten und Wasserfälle im Awash Nationalpark
  • Hyänenfütterung am Weltkulturerbe Harar
  • Erholung und Entspannung am Langano See

Tourcharakter

Erleben Sie Äthiopien mit allen Sinnen: Den hektischen Betrieb der Großstädte, den Zauber der Natur mit endemischen Pflanzen und Tieren, kulturelle und geschichtliche Besonderheiten und die vielfältige äthiopische Küche. Reisende, die bereits in Äthiopien waren, berichten immer wieder, dass sie fasziniert sind von der freundlichen Herzlichkeit der Äthiopier - lassen auch Sie sich bezaubern!

In der quirligen Metropole Addis Abeba schlendern Sie über den größten Freiluftmarkt Afrikas, den Merkato. Außerdem besuchen Sie Lucy, den ältesten Skelettfund unserer menschlichen Vorfahren. In Harar leben Christen und Muslime friedlich miteinander, Moscheen stehen neben Kirchen. Bekannt ist die Stadt für ihre Hyänen, genauer gesagt für die abendliche Fütterung der Hyänen. Diese geht auf einen alten Mythos zurück, den Ihnen Ihre Reiseleitung unterwegs ausführlich erzählt. Schlendern Sie durch die engen Gassen, in denen es nach Kaffee und Gewürzen riecht und erfreuen Sie sich an den bunten Häusern und den farbenfrohen Märkten. Genug der Städte, nun steht Natur auf dem Programm. Im Awash Nationalpark leben zahlreiche heimische Tiere wie Wasserböcke, Zebras, verschiedene Affenarten, Erdferkel und Beisa-Antilopen, die zur Gattung der Oryx gehören. Außerdem besuchen Sie die Awash Wasserfälle.

In den Bale Mountains schnüren Sie die Wanderstiefel. Die Dauer der Wanderungen kann Ihren Wünschen und Ihrem Konditionslevel entsprechend angepasst werden. In den Wäldern kreuzen vielleicht endemische Tiere Ihren Weg, z.B. der Menelik Bushbuck oder das Berg-Nyala. Sie besteigen den Tulu Dimtu, mit 4.377 m der höchste Berg der Bale Mountains. Der Weg führt durch Lobelienfelder, vorbei an kleinen Seen, der Blick vom Gipfel schweift über zerklüftete Hügel und Schluchten des Tegona-Flusses. Entspannung darf nicht zu kurz kommen: Der Langano See ist einer der wenigen Badeseen des Landes. Wer noch aktiv sein möchte, besucht den Abijatta Shalla Nationalpark und beobachtet Schakale und Gazellen. Sie reisen in modernen Minibussen und übernachten in landestypischen 2-4* Hotels und Lodges. Unterwegs haben Sie wechselnde englischsprachige Reiseleiter mit dabei.


MOBILITÄTSHINWEIS
Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass diese Reise aufgrund der Besonderheiten des Zielgebietes und der Aktivitäten vor Ort für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.

Landesspezifische Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes für Äthiopien

Reiseverlauf kurz

Tag 1
Ankunft in Addis Abeba
Tage 2-3
Dire Dawa & Harar
Tage 4-5
Awash Nationalpark
Tag 6
Debre Zeyit
Tag 7
Nach Bekoji und in die Bale Mountains
Tage 8-9
Wanderungen in den Bale Mountains
Tage 10-11
Langano See
Tag 12
Addis Abeba

Reiseverlauf ausführlich

Tag 1

Ankunft in Addis Abeba

Ankunft am Flughafen und Abholung durch Ihre Reiseleitung am frühen Morgen; Stadtrundgang
1xÜN im Stadthotel

 

Tage 2-3

Dire Dawa & Harar

Flug nach Dire Dawa (nicht inkludiert) und Weiterfahrt nach Harar, UNESCO Welterbe
Stadtrundgang, bunte Märkte und Häuser, unzählige Moscheen und Kirchen.
Abends Hyänenfütterung
2xÜN im Hotel in Harar

 

Tage 4-5

Awash Nationalpark

Pirschfahrten und Tierbeobachtungen am Awash Fluss und an den gleichnamigen Wasserfällen
2xÜN in Lodge

 

Tag 6

Debre Zeyit

Fahrt Richtung Westen nach Debre Zeyit. Spaziergang am Kratersee, Möglichkeit zum fakultativen Kajak fahren
1xÜN in einer komfortablen Lodge

 

Tag 7

Nach Bekoji und in die Bale Mountains

Aus Bekoji stammen viele Langstreckenläufer. Sie haben die Möglichkeit, ihnen beim Training zuzusehen
Weiter nach Dinsho in die Bale Mountains. Waldspaziergang
1xÜN in landestypischem Hotel

 

Tage 8-9

Wanderungen in den Bale Mountains

Besteigung des Tulu Dimtu (4.377 m) und intensives Entdecken des Harena Waldes
2xÜN in landestypischem Hotel

 

Tage 10-11

Langano See

Erholsame Tage am Langano See
Ausflug in den Abijatta Shalla Nationalpark
2xÜN in komfortabler Lodge

 

Tag 12

Addis Abeba

Fahrt zurück nach Addis Abeba, letzte Souvenir-Einkäufe
Äthiopisches Abendessen und Transfer zum Flughafen Fahrzeit ca. 3-4 Std.


Im Anschluss sind diverse Verlängerungen möglich: z.B. im Süden oder Norden Äthiopiens oder auf der Gewürzinsel Zanzibar
Verlauf & Preis auf Anfrage

Leistungen

▸ Wechselnde, lokale, Englisch sprechende Reiseleitung
▸ 3xÜN in 2-3* Stadthotels
▸ 5xÜN in 3-4* Lodges
▸ 3xÜN in landestypischen 2* Hotel
▸ 11x Frühstück, 1x äthiopisches Abschieds-Abendessen
▸ Sämtliche Fahrten im modernen Toyota Minibus

▸ Wanderguide in den Bale Mountains
▸ Ausflug in den Abijatta Shalla Nationalpark
▸ Trinkwasser im Fahrzeug
▸ Sämtliche Permits, Eintritts- und Nationalparkgebühren


Preise

ab/bis Addis Abeba
12 Tage bei 6 Personen € 2.070,- p.P.
12 Tage bei 4 Personen € 2.270,- p.P.
12 Tage bei 2 Personen € 2.990,- p.P.

lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung auf Anfrage.

Fragen Sie Ihr Detailprogramm & persönliches Angebot an!



Teilnehmer: Min / Max

Beratung/Kontakt

Afrika & Asien - Team

E-Mail:  afrika-asien@wigwam-tours.de

Telefon: +49 (0)8379 9206 20

von links: Stefan Hüttinger, Larissa Meggle, Thomas Heigenmooser (es fehlt: Birgit Leonhardt)