Das war leider nicht richtig

 

Ein paar Fakten:

Die Löwenäffchen werden in 4 Arten unterteilt, alle vier gelten als gefährdet.

  • Das Goldene Löwenäffchen
  • Das Goldkopflöwenäffchen
  • Das Rotsteißlöwenäffchen
  • Das Schwarzkopflöwenäffchen

Alle 4 Arten leben ausschließlich im Südosten Brasiliens im Atlantischen Regenwald. Die Lebensräume der Arten überschneiden sich jedoch nicht, sondern sind wegen des stark abgeholzten Regenwaldes nur noch auf kleine Gebiete beschränkt.

Löwenäffchen leben in kleinen Gruppen mit meist 3-7 Tieren. Die gegenseitige Fellpflege und das Teilen der Nahrung sprechen für ein ausgeprägtes Sozialverhalten. Die einzelnen Tiere der Gruppe bleiben meist in Sichtkontakt und verständigen sich durch Schreie untereinander.