Kleingruppenreisen nach Ecuador & Galàpagos

Bei der Ankunft in Quito bleibt Ihnen die Luft weg - das liegt entweder an der reizvollen Altstadt mit ihren vielen Barock-Bauwerken oder aber an der Höhenluft, denn Quito liegt auf knapp 2.850 Metern Höhe und belegt damit Platz 1 der höchstgelegensten Hauptstädte der Welt.

mehr...

Die „Straße der Vulkane“ führt durch das Hochland, Gipfelstürmer zieht es auf den 6.310 Meter hohen Chimborazo oder den aktiven Vulkan Cotopaxi. Im Amazonasgebiet östlich der Anden, dem Oriente, entdecken Urlauber die Tier- und Pflanzenwelt des dichten Dschungels: Tukane, Papageien, Affen und Kaimane sowie die seltenen rosafarbenen Flussdelfine. Kleine Fischerdörfer, hübsche Strände und die Isla de la Plata sind tolle Ausflugsziele an der Küste. Zwischen Juni und September lohnt sich ein Blick aufs Meer - die antarktischen Buckelwale tauchen hier zur Paarung auf  oder ab, je nachdem.

Im Hinterland erstrecken sich Plantagen tropischer Kulturen, es werden u.a. Bananen, Kakao, Kaffee, Baumwolle und Mais angebaut. In der hübschen Kolonialstadt Cuenca, dem „Athen Ecuadors“, laden Museen, republikanische Häuser mit kleinen Geschäften und die kopfsteingepflasterten Straßen zum Verweilen ein. Oder Sie kaufen hier den berühmten Panamahut, der kommt nämlich nicht wie angenommen aus Panama, sondern aus Ecuador.

Ca. 1.000 km vom Festland entfernt liegt das Traumziel vieler Naturliebhaber: die Galápagos-Inseln. Charles Darwin war wohl der Erste, der mit seinem Bestseller „Über die Entstehung der Arten“ die abgelegene Inselwelt mit ihrer endemischen Pflanzen- und Tierwelt vermarktete. Noch heute sind es vor allem begeisterte Naturreisende, die es auf die Hauptinsel Santa Cruz und ihre bewohnten Nebeninseln San Cristóbal, Isabela und San Floreana zieht. Neben den putzigen Blaufußtölpeln, Meerechsen und den roten Klippenkrabben zählen sicherlich die Riesenschildkröten zu den bekanntesten Tieren der Inseln. Am besten bereisen Sie die unterschiedlichen Inseln mit dem Kreuzfahrtschiff - aber halt! Das sind keine gewöhnlichen Kreuzfahrtschiffe wie wir sie sonst kennen! Sondern kleine Motor- und Segelkatamarane mit maximal 14 Passagieren, Motoryachten oder komfortable Boutique-Yachten mit maximal 16 Passagieren. Wann dürfen wir Sie an Bord begrüßen?

 

Ecuador - Amazonasgebiet, Cotopaxi, Kolonialstädte, Pazifikküste
ab € 4.650,-
Ecuador Sonderreise mit exklusiver Charter-Yacht auf Galápagos: Cotopaxi, Amazonas, Süd-Ecuador & Galápagos
ab € 6.740,-
Reise- und Sicherheitshinweise