Private Safaris in Tanzania

Von der Serengeti und dem Ngorongoro krater bis nach zanzibar und in den Süden Tanzanias

Riesige Nationalparks mit schier endloser Steppenlandschaft und sanften Hügeln bieten erlebnisreiche Reisemöglichkeiten zwischen der Serengeti und Zanzibar. Private Safaris sind intensiv und dabei zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis buchbar.

Vom bekannten Norden bis zum unbekannten Süden Tanzanias sind wir in der Lage, Ihre individuelle Private Safari von Deutschland aus zu organisieren und in Tanzania bestens zu betreuen. Von der privaten Safari bis zu Incentives für Firmen organisieren wir Ihr Vorhaben. Die Palette an Unterkünften geht vom abenteuerlichen Bushcamp bis hin zu Luxus-Lodges. Wir bieten Ihnen eine Safari in der Serengeti oder im Ruaha Nationalpark, die Besteigung von Kilimanjaro und Mt. Meru, Fly-In Safaris oder Erholungstage am feinsandigen Strand von Zanzibar.  

Tourenvorschläge und weitere Infos finden Sie hier: Private Safaris in Tanzania & Kenia

Unser Team in Arusha / Tanzania
Debbie und Horst Bachmann lernten sich in Südafrika kennen und seit 2005 leben und arbeiten sie in Tanzania. Unterstützt werden sie von den deutschsprachigen Reiseleitern Christiane, Nuru, Joseph, Erick, und Julius. Mit Thom, Hashim, Manase und Sikoyo stehen Ihnen zuverlässige Driver-Guides zur Verfügung. Christiane ist nicht nur eine sehr gute Reiseleiterin sondern auch eine  unverzichtbare Organisatorin vor Ort.