Stella Australis Patagonien - Privat

5-tägige Kreuzfahrt von Punta Arenas bis nach Ushuaia und an das Kap Hoorn

  • Übersicht
  • Tourenverlauf
  • Termine/Preise
12 Bilder in der Lightbox +

Highlights

Auf der Route des Entdeckers Magellan. Kreuzfahrtabenteuer am Ende der Welt. Kombination aus Abenteuer und Luxus

Inmitten der Welt der Pinguine, Seelöwen und Wale
Zwischen Fjorden, Gletschern und der legendären Magellan-Straße

Teilnehmer: Min / Max

Leistungen

  • Unterkunft, Seetransport, alle Mahlzeiten
    alkoholische und nichtalkoholische Getränke
    tägliche Landausflüge und alle Aktivitäten an Bord

  • Nicht im Preis enthalten sind zusätzliche Touren und Hafentransfers, Hafen- und Wandergebühren und Eintritte in Nationalparks
Tag 1
Punta Arenas
Tag 2
Ainsworth Bucht / Tucker-Eilande
Tag 3
Pia Gletscher
Tag 4
Wulaia-Bucht / Kap Hoorn
Tag 5
Ushuaia
Tag 1

Punta Arenas

Am Nachmittag Einschiffen & Kabinenbezug. Nach einem Willkommensdrink heißt es „Leinen los!” zur Fahrt ans Ende der Welt - durch die legendäre Magellanstraße und den Beagle-Kanal in das südlichste Patagonien. Das große Abenteuer beginnt! 

Tag 2

Ainsworth Bucht / Tucker-Eilande

Landgang in der Ainsworth-Bucht mit dem Marinelli-Gletscher im Hintergrund. Wanderung zu einem Biberdamm und durch subantarktischen, magellanischen Urwald. Am Strand oder auf der Insel halten Sie nach Seeelefanten Ausschau. Nachmittags Fahrt zu den Tucker-Eilanden, wo Sie von Schlauchbooten aus große Kolonien von Magellanpinguinen beobachten. 

Tag 3

Pia Gletscher

Kreuzfahrt durch die Fjorde bis in die Pia-Bucht hinein, wo Sie am gleichnamigen Gletscher an Land gehen. Wanderung zu einem Aussichtspunkt mit bester Sicht auf die beeindruckenden Eismassen des Gletschers. Weiterfahrt durch den Beagle-Kanal, um die majestätische „Allee der Gletscher”. 

Tag 4

Wulaia-Bucht / Kap Hoorn

In der Wulaia-Bucht erwartet Sie eine historische Stätte der Yamana-Indianer. Wir wandern durch den magellanischen Urwald zu einem Aussichtspunkt. Sofern es die klimatischen Bedingungen erlauben, gehen wir am “Ende der Welt”, Kap Hoorn, an Land. Das mystische, 1616 entdeckte Kap Hoorn ist ein 425m hoher, senkrechter Felsabbruch. Der Nationalpark Cabo de Hornos wurde im Juni 2005 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. 

Tag 5

Ushuaia

Ankunft in Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt. Ausschiffung und Rückflug oder Verlängerung nach Wahl.
Ideal als Kombination mit einer unserer Patagonien-Rundreisen (s.Gesamtkatalog). 

Tourcharakter

DAS SCHIFF
Die Stella Australis ist Baujahr 2010 und hat eine Kapazität von 210 Passagieren, verglaste Lounges und eine offene Aussichtsplattform. Ab Januar 2018 zusätzliches baugleiches Schwesternschiff Ventus Australis. Alle Kabinen verfügen über Panoramafenster, Bad/WC, Heizung und Safe. Es finden Vorträge zu Flora, Fauna und Geographie Patagoniens statt sowie Ausflüge mit Zodiac-Booten und Landgänge. Bordsprache ist Englisch und Spanisch, ein deutschsprachiger Reiseleiter ist meistens an Bord. 

Preise

ab Januar 2018 Abfahrten alle 4 Tage

Preis ab Punta Arenas / bis Ushuaia

5 Tage bei 2 Pers. Kabinenkategorie A ab 2.100,- €
5 Tage bei 2 Pers. Kabinenkategorie AA ab 2.200,- €
5 Tage bei 2 Pers. Kabinenkategorie AAA ab 2.300,- €

umgekehrte Reiseroute, kürzere oder längere Touren
bzw. Rundtouren sowie Spezialreisen sind buchbar
Auch als Patagonienverlängerung möglich.

Fordern Sie Detailprogramm und Ihr persönliches Angebot bei uns an!