Brasilien aktiv - Privat

Von Foz do Iguazu bis Rio de Janeiro mit 5-tägigem Joatinga Trekking

  • Übersicht
  • Tourenverlauf
  • Termine/Preise
13 Bilder in der Lightbox +

Highlights

Mit dem Fahrrad durch Rio, mit Helikopter über die Iguazu-Fälle, mit dem Zug durch die Serra do Mar, zu Fuß durch die Regenwälder der Mata Atlantica und mit Kanu zu perlweißen Stränden

Aktiv und abwechslungsreich zwischen Iguazu, Curitiba & Morretes
Trekking auf der Joatinga-Halbinsel, Paraty und Rio de Janeiro

Teilnehmer: Min / Max

Leistungen

  • sämtliche Transfers
    Helikopterflug über Iguazu Wasserfälle
    Zugfahrt Serra Verde Express

  • Geführte Ausflüge und Wanderungen
    Fahrradtour Iguazu und Rio de Janeiro
    Eintrittsgebühren Iguazu Nationalpark

  • 12x ÜN in Mittelklasse-Hotels & Pousadas
    4x ÜN bei Familien während des Trekkings
    16x Frühstück, 5x Picknick, 4x Abendessen

  • Bootsfahrten, Kanutour während Trekking
    Stadtführung Morretes und Paraty
    Deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Tage 1-3
Iguazu-Fälle
Tage 4-10
Serra do mar, Morretes & Rio de Janeiro
Tage 11-17
Joatinga-Trekking
Tage 1-3

Iguazu-Fälle

Ihre Reise beginnt mit den weltbekannten Iguazu Wasserfällen, ein Meisterwerk der Natur! Keine Wasserfälle, sondern ein Weltwunder. Wanderung auf der argentinischen Seite der Wasserfälle und Radtour zur brasilianischen Seite. Am „Teufelsschlund“, der direkt über die Wasserfälle führt, erspüren Sie die gewaltige Kraft des Wassers. Zum Abschluss der Tage fliegen Sie mit dem Helikopter über das „Weltwunder Iguazu“. 

Tage 4-10

Serra do mar, Morretes & Rio de Janeiro

Erleben Sie Curitiba, eine der reichsten Metropolen des Landes mit großzügigen Parkanlagen. Bei der Zugfahrt mit dem Serra Verde Express nach Morretes schlängeln wir uns auf der 150 km langen Schmalspurstrecke durch das nur schwer zugängliche Küstengebirge der „Serra do Mar“ hinunter zur Küste. Immer wieder gibt die Strecke traumhafte Panoramasicht zum tiefblauen Meer frei. Erkunden Sie die geschichtsträchtige Stadt Morretes. Weiterflug nach Rio de Janeiro. Nichts ist vergleichbar mit der pulsierenden Metropole. Mit dem Fahrrad erkunden wir die Stadt mit dem Flamengo Park und seinen wunderschönen Stränden. Anschließend Seilbahnfahrt zum Zuckerhut. Ein freier Tag in Rio zum eigenen Erkunden und Genießen, optional sind Ausflüge wie eine Wanderung zur Christus Statue möglich. Entlang der Costa Verde fahren wir weiter nach Paraty. Stadtrundgang durch die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt mit ihrem historischen Zentrum. Ausgangspunkt für das Trekking der nächsten Tage. 

Tage 11-17

Joatinga-Trekking

Ein 5-tägiges Trekking-Abenteuer durch die eindrucksvollsten Landschaften der Joatinga-Halbinsel erwartet Sie! Entdecken Sie die Natur der Mata Atlântica, des Atlantischen Regenwaldes. Hier treffen die Berge und der Regenwald auf blaues Meer, unbesiedelte Strände und Fischerdörfer. Durch jahrhundertelange Isolierung sind Natur und Kultur der Region der Caiçaras erhalten geblieben. Die Caiçaras sind Nachkommen der Ureinwohner und weißen Siedler. Übernachtet wird in Wohnungen der Caiçaras. Dadurch bietet sich die Möglichkeit, die Einheimischen näher kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen. Bei der Durchquerung der Halbinsel treffen Sie „Postkarten-Strände“ und steile Küsten. Im Mamanguá Naturschutzgebiet sind wir mit Kanus unterwegs, begleitet von Reihern, Ibissen, Eisvögeln und Krebsen. Nach dem Trekking geht es zurück nach Paraty und am Tag 17 nach Rio. Unsere Verlängerungsempfehlung: Manaus mit Amazonas. 

Tourcharakter

Preise

Preis ab Foz do Iguazu / bis Rio de Janeiro

17 Tage bei 2 Personen 3.650,- €
17 Tage bei 4 Personen 3.140,- €
17 Tage bei 6 Personen 2.950,- €

Fordern Sie Detailprogramm und Ihr persönliches Angebot bei uns an!