"Tierparadies Botswana"

Botswana Safari zwischen Kalahari, Okavango-Delta und Victoria-Fälle

  • Übersicht
  • Tourenverlauf
  • Termine/Preise
4 Bilder in der Lightbox +

Highlights

17 Tage Zelt-Safari zu den Höhepunkten Botswanas. Kalahari - Central Kalahari - Maun - Okavango Delta - Moremi - Chobe - Victoria Fälle; mit mobilen Safari-Zelten unterwegs.

Zu den Tierparadiesen Botswanas. Wilde und tierreiche Naturschönheit, Kultur der San Buschmänner. Elefantenreicher Chobe und die mächtigen Victoria Fälle.     

Teilnehmer: Min 2 / Max 12

Leistungen

  • Linienflüge mit South African oder anderen Linienfluggesellschaften
    Frankfurt – Maun
    Livingstone - Frankfurt
    ab ca. 1.150,- EUR je nach Abflugort und Verfügbarkeit
    ab anderen Abflugorten in Deutschland, Österreich, Schweiz auf Anfrage, ggf. zu Sonderkonditionen
  • Zeltübernachtungen mit gestellter Bett-Matratze
  • 2 ÜN in Lodges
  • alle Aktivitäten und erfahrene Führer
  • alle Pirschfahrten in offenen Allrad-Safarifahrzeugen
  • Mokorofahrt im Okavango-Delta
  • Verpflegung wie angegeben F/P/A
  • sämtliche Transfers, Eintritte, gemäß Programmverlauf
  • medizinische Notfall-Evakuierung
  • örtliche, deutschsprachige Reiseleitung oder englischsprachig mit Übersetzer 

Diese Reise wird von einem WIGWAM-Kooperationspartner durchgeführt.

Tage 1 - 6
Kalahari und Buschmänner / Central Kalahari
Tage 7 - 9
Okavango Delta
Tage 10 - 12
Moremi Wildschutzgebiet
Tage 13 - 15
Chobe Nationalpark
Tage 16/17
Victoria Falls
Tage 1 - 6

Kalahari und Buschmänner / Central Kalahari

Tag 1: Um 7.30 Uhr treffen Sie Ihren Reiseleiter, um die 170 km lange Fahrt zu einer Farm nördlich des Central Kalahari Wildschutzgebietes zu beginnen. Nach dem Campaufbau erhalten Sie ein ausführliches Briefing über den Ablauf der kommenden Tage. Am Nachmittag steht eine Naturwanderung auf dem Programm, die von einem San-Spurensucher geleitet wird. Die San werden Wissen und Erfahrungen mit Ihnen teilen und Einblicke in ihre einzigartige Kultur gewähren. Am Abend werden Sie bei einem traditionellen Bushman-Dinner mit Gesang und Tanz verwöhnt. P/A
2. – 5. Tag: Central Kalahari Wildschutzgebiet
Sie erreichen die unberührte Wildnis des größten Wildreservates Botswanas. Hier verbringen Sie 4 Tage, um die nördliche Kalahari zu erkunden. Sie besuchen Pipers Pan, Tau Pan und Deception Valley. Unbeschreibliche Weiten, klare Sternennächte und die atemberaubende Schönheit der Kalahari werden auf Pirschfahrten und im Camp erlebt. Das ist pures Abenteuer. F/P/A
6. Tag: Maun. Nach einer letzten Wildbeobachtungsfahrt am Morgen geht es in Richtung Norden, zurück nach Maun. Möglichkeit zu einem Rundflug über das Delta. ÜN in komfortabler Lodge. F/P 

Tage 7 - 9

Okavango Delta

Heute führt Ihre Reise Sie von Maun aus zur südlichen Spitze des Okavango Deltas, eine wahrhaft paradiesische Ecke. Dort werden Sie von einheimischen Mokorofahrern mit ihren traditionellen Mokoros (Einbaumkanus) begrüßt. Sie gelangen tiefer in das Delta, entlang der von Gräsern gesäumten Wasserwege und Überflutungsebenen. Sie werden zwei Tage damit verbringen, diese wunderschöne Gegend auf Mokorofahrten und geführten Wanderungen auf den Inseln des Okavango Deltas zu erkunden. Wildes Campen für 2 Nächte auf einer Insel. Am 9.Tag machen Sie sich auf den Weg in trockenere Gebiete des Deltas und zelten in einer Konzession außerhalb des Moremi Wildschutzgebietes. F/P/A

Tage 10 - 12

Moremi Wildschutzgebiet

Mit der Ankunft im Moremi Wildschutzgebiet, einem der besten Tierreservate des südlichen Afrikas, beginnt der eigentliche Großwild-Safari-Aspekt der Reise. Die drei Tage sind ausgefüllt von Morgen- und Nachmittags-Pirschfahrten. Gezeltet wird in privaten Camps mit einfachen Einrichtungen. F/P/A

Tage 13 - 15

Chobe Nationalpark

Weiter geht es nach Nordosten in Richtung Chobe Nationalpark (höchste Elefantendichte der Welt). Auf dem Weg dorthin durchqueren Sie die Sumpfebene des Savuti. Privates, einfaches Camp. F/P/A

Tage 16/17

Victoria Falls

Sie überqueren die Grenze nach Sambia und fahren zu den Viktoria Fällen. Die letzte Nacht verbringen Sie in einer komfortablen Lodge. Neben einem Besuch der Wasserfälle können weitere Aktivitäten wie Wildwasser-Rafting oder Helikopter-Rundflüge über die Fälle unternommen werden (Ausflüge und Aktivitäten fakultativ). 16. Tag (F,P), 17. Tag (F), danach Abreise oder Verlängerungsprogramm.

Tourcharakter

Wildbeobachtung und Abenteuer in einfachem Stil. Kooperation und Mithilfe beim Campaufbau wird erwartet - ein Koch und Campingassistent kümmert sich um den Rest. Bei allen Terminen deutschsprachiger Reiseleiter oder Übersetzer garantiert. Im offenen Safarifahrzeug unterwegs mit erfahrenen Wildführern und im Okavango-Delta mit Mokoros (Einbaum) durch die Wasserwege. Entdecken Sie die Kontraste zwischen den Landschaften und die Vielfalt an Wildtieren in der Kalahari, die kristallklaren Wasserwege, üppig grüne Inseln im Okavango Delta und die gewaltigen Viktoria Fälle.

Termine/Preise

2016
25.09.2016 - 11.10.2016
09.10.2016 - 25.10.2016
27.10.2016 - 12.11.2016
08.12.2016 - 24.12.2016
2017
05.01.2017 - 21.01.2017
26.01.2017 - 11.02.2017
16.02.2017 - 04.03.2017
09.03.2017 - 25.03.2017
06.04.2017 - 22.04.2017
04.05.2017 - 20.05.2017
01.06.2017 - 17.06.2017
25.06.2017 - 11.07.2017
09.07.2017 - 25.07.2017
23.07.2017 - 08.08.2017
06.08.2017 - 22.08.2017
03.09.2017 - 19.09.2017
01.10.2017 - 17.10.2017
15.10.2017 - 31.10.2017
02.11.2017 - 18.11.2017
07.12.2017 - 23.12.2017
Preise

Preis ab Maun/ bis Livingstone 

17 Tage November – Juni: 2.375,- €

17 Tage Juli - Oktober: 2.565,- €

Vorübernachtung/DZ in Maun: ab 57,- €